+49 (89) 2000 299 66   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Supervision / Praktikum / Mentoring / einzelne Tage

Praxis, Praxis, Praxis

Dr. Georg Handwerker


  • Dr. Handwerker ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin in Passau.
  • Er studierte in Würzburg und arbeitete an der Univ.-Kinderklinik Würzburg unter Prof. Dr. Bartels und Prof. Dr. Speer, an der Kinderklinik Dritter Orden in Passau unter Prof. Dr. Staudt sowie kurz an der Univ.-Kinderklinik Erlangen unter Prof. Dr. Rascher.
  • In Würzburg und Passau baute er das Kinderschlaflabor an der Klinik mit auf.
  • Seine Tätigkeit liegt schwerpunktmässig in den Bereichen Neuropädiatrie, Neurofeedback, Schlafmedizin, Endokrinologie und Diabetes.
  • Betreuung der lokalen Behindertenschulen (G- und K-Schule).
  • Seit 2003 ist er zusammen mit Prof. Dr. Staudt und Anderen Dozent der Kinder-EEG-Kurse der Deutschen Akademie für Entwicklungsrehabilitation (DAER).
  • Er leitet seit über 12 Jahren Schulungen von Ärzten im Passauer EEG-Kurs (Deutsche Akademie für Entwicklungs-Rehabilitation) und ist Wissenschaftlicher Beirat der Dt. Narkolepsiegesellschaft.
  • Er hält seit 2004 das EEG-Zertifikat der Dt. Gesellschaft für klinische Neurophysiologie.
  • Beratender ärztlicher Leiter des Instituts für EEG-Neurofeedback IFEN


Kurs-Nr.KurstitelSpracheBeginnEndeOrtPreis
M2-PMODUL 2 - Praktikumflexibelkeine Angabenach WAHL450,00 EUR
M3-SMODUL 3 - Supervisionflexibelkeine AngabeONLINE450,00 EUR
MEN_ARZTQEEG-Mentoring - Arzt Dr. Handwerkerflexibelkeine AngabeONLINE150,00 EUR / Stunde

Sprachauswahl

IFEN *  Institut für EEG-Neurofeedback  *  Karl-Böhm-Str. 50  *  85598 Baldham 
 Telefon +49 (89) 2000 299 66  *  © 2009-2020 Thomas Feiner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.