Print Friendly, PDF & Email

Was kann Neurofeedback? Wobei hilft Neurofeedback?

Abhängig von der korrekten Einstellung und dem Klienten hat dieses Verfahren eine ganze Reihe positiver Effekte, u.a.:

  • Neurofeedback AnwendungErhöhte Konzentration
  • Erhöhte Schlafqualität
  • Insgesamt spürbare Entspannung & Ausgeglichenheit
  • Reduzierung von Angstgefühlen
  • Reduzierung von chronischen Schmerzen
  • Reduzierung psychosomatischer Symptome

Anwendung findet Neurofeedback vor allem bei folgenden Störungen und Krankheitsbildern:

  • AD(H)S
  • Depression
  • Chronische Schmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Migräne
  • Autismus
  • Panik- / Angststörungen
  • Suchterkrankungen

Einige unserer Anwender unterstützen darüber hinaus erfolgreich Spitzensportler mit Methoden, die wir in unseren Kursen vermitteln.