+49(0)89 82 03 07 39      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ISF - Infra-slow Fluctuation

ISF Artikel Was ist ISF-Neurofeedback?

ISF steht für Infra Slow Fluctation. Dies ist die wissenschaftliche Bezeichnung für Schwingungen im Gehirn mit einer sehr tiefen Frequenz, unterhalb der anderen Frequenzen im EEG (infra = darunter, unterhalb; slow = langsam; fluctuation = Fluktuationen, d. h. Schwankungen). Es gibt wissenschaftliche Hypothesen, dass diese langsamen Schwingungen in Zusammenhang mit einer grundsätzlichen Funktionsfähigkeit des Gehirns stehen. Studien zeigen, dass das Default Mode Network (also das Netzwerk, das für viele Prozesse im Gehirn eine sehr zentrale Funktion hat) und auch die stützenden Gliazellen in solchen Frequenzen schwingen.

» weitere Informationen zum ISF-Neurofeedback

Artikel von Mark L. Smith in der renommierten Fachzeitschrift "NeuroConnections" in englischer Sprache

Download als pdf-Datei in englischer Sprache

Download als pdf-Datei in deutscher Sprache (Übersetzung)

Nichts gefunden? Aktuell keine Fortbildung zum Thema ISF online?

Keine Sorge. Wir informieren Sie, sobald wir neue Kurse anbieten. Tragen Sie sich doch in der Zwischenzeit einfach für unseren Newsletter ein. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Termine

Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrtSprachePreis*
ISF2-310119-DEISF 2 - ADVANCED  Neu31.01.2019, 09:0001.02.2019, 18:00MünchenEnglish Deutsch750,00 EUR
ISF1-170519ISF 1 - BEGINNER  Neu17.05.2019, 08:0019.05.2019, 16:00MünchenEnglish Deutsch950,00 EUR
ISF1-170519-ENISF 1 - BEGINNER  Neu17.05.2019, 08:0019.05.2019, 16:00MunichEnglish Deutsch950,00 EUR
*
Zum Seitenanfang

IFEN *  Institut für EEG-Neurofeedback  *  Landsberger Straße 367  *  80687 München  *  Tel. +49(0)89 82 03 07 39  *  © 2009-2018 Thomas Feiner