WEBINAR - Bildgebende Verfahren - sLoreta und QEEG (2)

Beginn:
12.02.2018, 21:00
Ende:
12.02.2018, 22:30
Kurs-Nr.:
WEB-NF-120218
Preis:
30,00 EUR
Ort:
ONLINE
Sprache:
Deutsch in deutscher Sprache
Uhrzeit:
20:00-21:30 CET (Central European Time)
50
Referent/in:

Beschreibung

Inhalte:
  • Grundlegende Begriffe und Methoden der Bildgebung: MRT, fMRT, SPECT, LORETA, QEEG
  • Anwendungsbereiche, Klinik, Forschung, Peak Performance
  • Technische Aspekte, welche Hard- und Software wird benötigt?
  • Wie kann man Neurofeedback mit Hilfe bildgebender Verfahren durchführen?

Das EEG ist ein faszinierender Spiegel unserer Befindlichkeit und kann auch viel aussagen über unseren Bewusstheitszustand, unsere Leistungsfähigkeit und Krankheiten. Dies wird durch moderne Verfahren der Bildgebung unterstützt, die früher nicht möglich waren. So kann man mit Hilfe des quantitativen EEGs heute Brainmaps, topographische Karten erstellen, welche ein genaues Abbild der Aktivierung des gesamten Gehirns zeigen. Aber nicht nur die Oberflächliche Darstellung ist mit Hilfe des EEGs möglich - neuere Verfahren ermöglichen nun auch den Blick in die Tiefe und bilden die Aktivität des Gehirns im dreidimensionalen Raum ab.

Diese durch ausgeklügelte Mathematik zustangekommenen Bilder lassen z.B. Strukturen wie den frontalen Kortex, die Insula oder den motorischen Kortex klar erkennen und in seiner Aktivierung darstellen.

  • Grundlegende Begriffe und Methoden der Bildgebung: MRT, fMRT, SPECT, LORETA, QEEG
  • Anwendungsbereiche, Klinik, Forschung, Peak Performance
  • Technische Aspekte, welche Hard- und Software wird benötigt?
  • Wie kann man Neurofeedback mit Hilfe bildgebender Verfahren durchführen?

Änderungen vorbehalten

infos

Wie funktioniert ein Webinar?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in regelmäßigen Abständen einen Link für die Einladung, verbunden mit dem Download der entsprechenden Webinar-Software. Beim Download entstehen Ihnen keinerlei Kosten.


Dozent:

Thomas Feiner, Direktor des Instituts für EEG-Neurofeedback (IFEN)
Board Certified Biofeedback Certification International Alliance (BCIA, EEG)
Instructor Global Neurofeedback Initiative (GNI)


Fortbildungspunkte: 2 FB

Für dieses Webinar erhalten Sie zwei Fortbildungspunkte


Teilnahmebestätigung:

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung, die wir nach dem Webinar in Ihrem Kundenkonto zum Download bereitstellen.


Tags