Neuropsychologie für Neurofeedbacktherapeuten

Beginn:
21.01.2017
Ende:
23.01.2017
Kurs-Nr.:
NPSY-210117
Preis:
300,00 EUR / Person
Ort:
12
Referent/in:

Beschreibung

Neuropsychologie für Neurofeedbacktherapeuten

Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Exekutive Funktionen

Vielen Neurofeedback-Anwenderinnen und -Anwendern fehlt oft fundiertes Wissen im Bereich der Neuropsychologie. Aber gerade jene Disziplin ist es, die sich grundlegend mit den Funktionen beschäftigt, die durch Neurofeedback ganz wesentlich beeinflusst werden und Ziel beinahe jeder Neurofeedback-Intervention darstellen.

Der Kurs umfasst die wichtigsten Themen und bietet vielerlei Möglichkeiten, sich diesem spannenden und interessantem Gebiet zu nähern.

Der Kurs befasst sich u. a. mit diesen Themen:

Fokussierte und geteilte Aufmerksamkeit, Impulskontrolle, Variabilität der Aufmerksamkeitsleistung, Kurz- Langzeit- und Arbeitsgedächtnis, Lernen (operent, deklarativ, non-deklarativ, implizit), prozedurales und semantisches Gedächtnis, Entscheidungsprozesse, kognitiv/emotionale Aspekte, Kreativität, Flexibilität, Planungshandeln, Sprache und zielorientierte Handlungskompetenzen.

Vornehmlich geht es dabei die Begriffe zu klären, sowie eine für die Praxis brauchbare Evaluation und Interpretation von Tests und Testergebnissen von neurokognitiven Störungen vornehmen zu können.

Kursleitung:
Thomas Feiner, BCIA BCN
Leitung des Instituts für EEG-Neurofeedback
Autor neuropsychologischer Test- und Trainingssoftware

Ort: Hamburg
Datum: 21.-22. Januar 2017
Kosten: 300,00 Euro 2 Tage