Drucken

PEAK PERFORMANCE- MODUL 2

Beginn:
24.07.2015
Ende:
26.07.2015
Kurs-Nr.:
PP2-240715
Preis:
800,00 EUR / Person
Ort:
0
Referent/in:
Mr. Ken Hutton

Beschreibung

Ausbildung zertifizierter Peak Performance Neurofeedback Coach IFEN

Ausbildung zum "Zertifizierten Peak Performance Neurofeedback Coach IFEN"

Modul 2 - Workshop 3 Tage

Peak Performance

Peak Performance = Spitzenleistung

…ein Zustand, in dem die Person das Maximum ihrer Fähigkeiten ausnutzt, gekennzeichnet durch das subjektive Gefühl von Vertrauen, Leichtigkeit und vollständiger Konzentration auf die Aufgabe.

aus: Wörterbuch für Sport und Sportwissenschaft und Medizin von Churchill Livingstone © 2008 Elsevier Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Der Zustand der Spitzenleistung wird leider nur sehr selten erreicht. Noch dazu werden dabei die Ressourcen einer Person oft zu schnell verbraucht. Für die Spitzenleistung muss offenbar sehr viel Kraft aufgewendet werden – jedoch sollten wir nicht darauf verzichten!

Warum ist ein Peak Performance Training im Leistungssport und Topmanagementbereich so wichtig?

Die Topleistung an sich ist eine massive Belastung für Körper und Geist und für den Menschen. Er muss auf lange Zeit ein Höchstmaß an Konzentration und Energie aufbieten. Dies hat einen unglaublich hohen Verbrauch von wichtigen Ressourcen des Körpers zur Folge, welche nur schwer wieder kompensiert werden können.

Durch das Peak Performance-Training zeigen Sie Ihrem Klienten, wie man besser mit seinen kognitiven und körperlichen Anlagen haushält und diese im richtigen Moment einsetzt.

Dies ist aber noch nicht alles: Durch die Identifikation und Analyse spezifischer Fähigkeiten und Anforderungen an Ihren Klienten_ werden Sie in der Lage sein, seine Hindernisse, Bedürfnisse und Ziele perfekt zu einem ganzheitlichen Trainingsplan zu vereinen. Sie schaffen somit eine ausgezeichnete Grundlage, um z. B. dem Leistungssportler eine bessere und weitaus längere Topleistung zu ermöglichen.

Ihr zukünftiges Leistungsangebot für Peak Performer:

  • Spezifische und individuelle Analyse von Bedürfnissen und Anforderungen des Klienten
  • Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit
  • Achtsamkeit – gegenüber sich selbst und der Umgebung
  • Top Performance im richtigen Moment
  • Besseres Haushalten mit den Ressourcen
  • Optimierte aktive Entspannung
  • Steigerung des Selbstwertes und der emotionalen Kompetenzen
  • Steigerung der Fokussierung
  • Bessere Annahme und Verarbeitung von Misserfolgen
  • Allgemeine Motivationssteigerung

Mit unserer neuen Zusatzausbildung möchten wir allen an Neurofeedback Interessierten erstmals eine fundierte Ausbildung anbieten, um ihre Praxis auf dem Gebiet der Peak Performance zu erweitern.

Zielgruppen für Peak Performance Dienstleistung:

Führungskräfte / Manager

  • Effizienz und Ausdauer
  • Stress-Management
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Flexible Arten der Aufmerksamkeit

Sportler

  • Ausdauer-Sportarten
  • Golf
  • Mannschaftssportarten: Eishockey, Fußball
  • Rennfahrer
  • Schießsportarten

Kreative Menschen

  • Musiker
  • Schriftsteller
  • Digitale Künstler

Meditation

  • Bestimmte Zustände schneller erlangen und länger erhalten
  • Alpha-Meditation
  • Theta-Meditation

Ältere Menschen

  • Kognitive Fähigkeiten erhalten

Zielgruppe für die Ausbildung zum PEAK PERFORMANCE Coach Neurofeedback:

  • Coaches aus Wirtschaft und Sport (Business und Personal Coaches)
  • Psychotherapeuten
  • Psychologen
  • Heilpraktiker
  • Sozialpädagogen
  • Teamleiter im Personalbereich

Erforderlich für das Zertifikat "zert. Peak Performance Neurofeedback Coach IFEN":

 BezeichnungIhre Investition
Modul 1 3 Tage zusammenhängender Workshop 800,00 Euro
Modul 2 3 Tage zusammenhängender Workshop mit 10h Eigenerfahrung 800,00 Euro
Mentoring 4 Stunden Mentoring à 60 Minuten 90,00 Euro pro Stunde
Bericht Eigener schriftlicher Bericht einer Trainingsplanung über einen Zeitraum von mindestens 10 Sitzungen 100,00 Euro

Voraussetzung für die Teilnahme an Modul 2: Sie haben Modul 1 bereits absolviert

Curriculum Modul 2:

Peak Performance Curriculum Modul 2

  • Praktizieren von "MiniQ" zu Datenerfassung und Interpretation Neuroperformance in der Bildungsforschung, Theorien und Methoden im Einsatz
  • Entwicklung eines flexiblen und vielseitigen Ansatzes für Spitzenleistungstraining, basierend auf Peer Reviewed-Studien und bewährten Theorien und Methoden; darüber hinaus Entwicklung eines Verständnisses für eine Vielzahl von effektiven Werkzeugen und Techniken
  • Erfahrung im Alpha-, Theta- und Alpha-Synchrony-Training als Trainer und Trainierender
  • Entdecken und Erleben von audio-visuellem Entrainment in einem Trainingsplan

Download Curriculum als pdf-Datei