+49(0)89 82 03 07 39      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

individuell und praxisnah

ISF 1 - BEGINNER

Beginn:
15.06.2018, 08:00
Ende:
17.06.2018, 16:00
Kurs-Nr.:
ISF1-150618
Preis:
950,00 EUR | 1130,50 USD
Ort:
Sprache:
English - Deutsch

Beschreibung

Inhalte waren u. a.:

  • Entstehung und Bedeutung von Infra-Slow-Fluctuations
  • Einstellung der ORF (Optimale Reward-Frequenz)
  • Verwendung von Z-Werten beim ISF-Training
  • Veränderungen der ISF in Bezug auf Pathologien, Verhalten und Symptome

ISF 1 - Beginner

Infra-Slow Fluctuation ISF-Training Workshop für Anfänger

Dieser Workshop veranschaulicht den Prozess des ISF-Trainings in der therapeutischen Praxis. Die Methode dreht sich um die Bestimmung einer optimalen Frequenz (OF), mit der bei jedem einzelnen Klienten trainiert wird.
Im didaktischen Teil des Workshops wird der Bestimmungsprozess der OFs, zusammen mit einer Erörterung des Equipments und der Voraussetzungen aufgezeigt, die für eine optimale Signalentwicklung benötigt werden, um ein effektives Training zu erreichen. Der Wert von QEEG bei der Vorausberechnung von Behandlungsrespondern, bei der Behandlungsplanung und bei der Festlegung von Behandlungsresultaten wird aufgezeigt.
Der praktische Teil des Kurses umfasst für alle Teilnehmer zwei Tage und enthält einen Selbsterfahrungsteil. Die Teilnehmer haben hier verschiedene Gelegenheiten, den Optimierungsprozess, die Ergebnisauswertung und die Abänderung der Behandlung praxisnah zu trainieren.
Es ist schwer, das ISF-Training nur aufgrund von theoretischem Unterricht zu erfassen, wodurch der Fokus auf das Workshop-Praktikum den Teilnehmern die nötigen Werkzeuge bietet, um ISF-Training in die klinische Praxis zu integrieren. Es ist deshalb wichtig, während des praktischen Teils komplett anwesend zu sein.

SpracheWorkshopsprache: Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten.
Die ISF-Kurse von Mark Smith werden von professionellen und klinisch fachkundigen Übersetzern vom Englischen ins Deutsche übersetzt!
Deutsche Kursmaterialien!

Berufsgruppen: Ergotherapeuten, Psychotherapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Logopäden, Physiotherapeuten ...

Frühbucherrabatt

Bei Buchung und Zahlungseingang bis zum
01. Januar 2018 zahlen Sie nur 800,00 €,
danach
vom 2. Januar - 1. März 2018 850,00 €,
vom 2. März - 1. April 2018 900,00 €,
ab 2. April 950,00 €.

Erforderliche Ausrüstung für ISF:Brainmaster
Brainmaster Atlantis 2 oder 4 Kanal. Brainmaster Discovery Software ausschließlich Brain-Avatar 4.0 (wir beraten Sie beim Upgrade Ihrer bestehenden Software von Brainmaster.)

Wichtig

Um mit Mark Smiths Software - dem ISF-Protokoll - arbeiten zu können, ist eine Passkey-Lizenz erforderlich. Bitte bestellen Sie die Software unter Angabe der Seriennummer Ihres Gerätes auf folgender Internetseite:

https://www.neurofeedback-partner.de/product_info.php?info=p182_isf-protokoll-mark-smith.html

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +49 (0)89 820 30739 oder senden Sie eine E-Mail an info@neurofeedback-info.de.

Weitere Infos zu den Produkten
» www.neurofeedback-partner.de

Curriculum

Tag 1 – Freitag, 15. Juni 2018

08:00 – 18:00 Uhr

Eine klinische und technische Übersicht inklusive Live-Vorführungen von ISF-Training und eine praxisnahe Einführungskomponente.

Mark Smith, LCSW

Tag 2 und 3 – Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni 2018

Tag 2: 8:00 – 18:00 Uhr
Tag 3: 8:00 – 16:00 Uhr

1.) Praktikum: Bringen Sie bitte Ihre PCs und Verstärker mit. Falls Sie keinen DC-gekoppelten Verstärker besitzen, lassen Sie sich dadurch nicht von der Teilnahme abhalten. Wir werden Sie mit einem Teilnehmer zusammenbringen, der einen besitzt.
2.) Umfangreiche Übung in der Anwendung von ISF-Software, im Trainieren von lernenden Klienten und bei der Einstellung der Optimum Frequenz für das Training.
3.) Die Verwendung der QEEG-Analyse, um ISF-Kandidaten und die Resonanz auf die Behandlung auszuwerten und Anfangseinstellungen zu bewerten.
4.) Präsentation von Pre/Post-QEEGs und neuropsychologische Tests von ISF-trainierten Klienten mit einer Auswahl von Trainings, die Gemütskrankheiten, Autismus, Posttraumatische Belastungsstörungen, ADHS und Schlafstörungen beinhalten.

weitere Infos zum ISF -Training

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Tags

Zum Seitenanfang

IFEN *  Institut für EEG-Neurofeedback  *  Landsberger Straße 367  *  80687 München  *  Tel. +49(0)89 82 03 07 39  *  © 2009-2017 Thomas Feiner